Klimaschutz

Neu: Lastenrad am Café Chrysander kostenlos ausleihen

Melanie Sarnow (l.) und Rainer Schäferkordt von „Bergedorf im Wandel“ mit dem neuen Lastenrad „Neptun“, das am Café Chrysander von Ursel Arova (M.) auszuleihen ist.

Melanie Sarnow (l.) und Rainer Schäferkordt von „Bergedorf im Wandel“ mit dem neuen Lastenrad „Neptun“, das am Café Chrysander von Ursel Arova (M.) auszuleihen ist.

Foto: Ulf-Peter Busse

Die Initiative „Bergedorf im Wandel“ erweitert ihren Fuhrpark. Die Ausleihe ist auch am Wochenende möglich. Die Details.

Hamburg. Der Lastenrad-Fuhrpark der Initiative „Bergedorf im Wandel“ wächst stetig. Jüngste Anschaffung ist „Neptun“, das kleinste der nun vier Exemplare. Sie alle können für Familienausflüge, Umzüge oder Einkäufe kostenlos unter www.klara.bike ausgeliehen werden.

Das Besondere beim blauen „Neptun“: Er steht als einziger am Café Chrysander im Schlosspark und kann somit auch an Wochenenden und Feiertagen problemlos ausgeliehen werden. Die anderen Lastenräder des Vereins werden von der Radstation am Bergedorfer Bahnhof ausgegeben – und die hat nur werktags geöffnet.

Lastenrad am Café Chrysander: Zwei kleine Kinder können mitfahren

„Neptun“ hat neben dem Fahrer eine Zuladung von bis zu 80 Kilo in seinem Korb, der auch für ein bis zwei kleine Kinder ausgestattet ist. Zudem verfügt der Ladebereich über eine durchsichtige Regenabdeckung für den Fahrspaß der Kleinen bei Schlechtwetter. Auszuleihen ist auch dieses wie alle Lastenräder stunden- oder tageweise.

Die Initiative „Bergedorf im Wandel“ hat sich zum Ziel gesetzt, in Bezirk Ideen zum Klimaschutz und zur Nachhaltigkeit zu verbreiten. Zudem sollen die Bergedorfer lokal vernetzt werden. Mehr Infos unter www.bergedorf-im-wandel.de.

( upb )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Bergedorf