Jazzclub

„Les Enfants du Jazz“ mit Dixieland

Bergedorf.  Swingend – so spielen die „Les Enfants du Jazz“ den Dixie, wie er in der Zeit des Dixieland-Revival durch Chris Barbers Jazzband bekannt wurde. Am Sonntag gibt die Oldtime-Jazz-Band um 11 Uhr ein Konzert im Jazzclub Bergedorf. Durch die Besetzung mit Bass, Banjo und Schlagzeug bleibt der Rhythmus flexibel und durchsichtig. Das Repertoire reicht von Ellingtons „Stevedore Stomp“ bis hin zu traditionellen Ohrwürmern. Der Eintritt am Weidenbaumsweg 13/15 kostet 10 Euro, für Mitglieder im Freundeskreis des Jazzclubs 6 Euro. ec