Tourismus

Urlaub machen in Hamburgs erstem Fasshotel

Familie Meyer hat in einem ihrer Fässer das Bett bezogen: Die Eltern Katja und Arne mit den Kindern (v.l.) Molly, Nick und Anna

Familie Meyer hat in einem ihrer Fässer das Bett bezogen: Die Eltern Katja und Arne mit den Kindern (v.l.) Molly, Nick und Anna

Foto: Marcelo Hernandez

Gastronom Meyer bietet besonderes Hotel an. Skurrile Schlafstätten gibt es in Hamburg auch in Schaufenstern, auf Bäumen und Schiffen.

© Hamburger Abendblatt 2019 – Alle Rechte vorbehalten.