Problemstoffe

Im August viermal mobile Sammlung

Bergedorf/Lohbrügge (upb). Alte Medikamente, Energiesparlampen und nicht mehr benötigte Lacke nehmen sie ebenso an wie Batterien, Chemikalien und Schädlingsbekämpfungsmittel oder auch kleinere Elektrogeräte.

Bergedorf/Lohbrügge (upb). Alte Medikamente, Energiesparlampen und nicht mehr benötigte Lacke nehmen sie ebenso an wie Batterien, Chemikalien und Schädlingsbekämpfungsmittel oder auch kleinere Elektrogeräte:
Die Experten der mobilen Problemstoffsammlung der Stadtreinigung kommen im August in Bergedorf und Lohbrügge zu insgesamt vier Abholterminen: Das Team steht mit seinem Transporter am Mittwoch, 12. August, von 9 bis 11 Uhr am Gojenbergsweg/Ecke Reimboldweg, bevor es von 12 bis 14 Uhr am Aldi-Parkplatz am Neuen Weg 39 in Bergedorf-Süd zu finden ist. Der nächste Einsatz folgt am Freitag, 14. August. Dann stehen sie zunächst von 14.30 bis 16 Uhr auf dem Bauhaus-Parkplatz am Curslacker Neuen Deich 16-20. Anschließend folgt von 16.30 bis 18 Uhr der Sammeleinsatz gegenüber von der DRK-Kita am Röpraredder 70 in Lohbrügge.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Bergedorf