Einbruchsversuch

Diensthündin "Cookie" spürt Verdächtige auf

Bergedorf (cr). Aufmerksame Zeugen haben in der Nacht zu Sonnabend dabei geholfen, dass drei Männer bei einem Einbruchsversuch ertappt werden konnten.

Bergedorf (cr). Aufmerksame Zeugen haben in der Nacht zu Sonnabend dabei geholfen, dass drei Männer bei einem Einbruchsversuch ertappt werden konnten.

Gegen 1.20 Uhr hatten die Zeugen einen dunklen, kleinen Kastenwagen vor dem Tor der Firma Schellhorn am Achterdwars bemerkt. Mehrere Männer machten sich am Zugangstor zu schaffen. Beim Eintreffen der alarmierten Polizei flüchteten die Verdächtigen über die Straße Richtung Bahndamm. Die Beamten stellten schnell fest, dass die Männer versucht hatten, dass rechte Rolltor zu öffnen. Dort fanden sich Hebelspuren, zudem fehlte eine Metallplatte. Sofort wurde eine Fahndung eingeleitet und Diensthündin "Cookie" angefordert. "Cookie" spürte die Verdächtigen - drei Männer (28, 40 und 43 Jahre) - schnell im Bereich einer gegenüberliegenden Gleisanlage auf. Dort fanden sich auch die Metallplatte und ein Schraubendreher. Die Männer wurden erkennungsdienstlich behandelt und später entlassen.