Junge Knochen, alte Knochen

Irgendwie waren wir, meine Kiddies (11/15) und ich, auf diesem riesigen, leeren Asphaltplatz mitten im Nirgendwo gelandet.

Irgendwie waren wir, meine Kiddies (11/15) und ich, auf diesem riesigen, leeren Asphaltplatz mitten im Nirgendwo gelandet.
Weil wir einen Ball dabei hatten, begannen wir rumzubolzen, Quatsch zu machen und alberne Spielchen zu erfinden. Im Stillen lobte ich beim wilden Hin-und-Her-Rennen meine Ausdauer. "Das müssen wir bald wieder machen!" strahlten die Kinder. Ich lächelte tapfer ... Bis dahin wird der üble Muskelkater hoffentlich passé sein, hofft nun

Christina Rückert