Ins rechte Licht gesetzt

Wie hatte ich mich über diese Nachricht aufgeregt: Rotlicht peppt an der Fleischtheke auch das wässrigste Schnitzel optisch auf.

Wie hatte ich mich über diese Nachricht aufgeregt: Rotlicht peppt an der Fleischtheke auch das wässrigste Schnitzel optisch auf.
Aber seit gestern bin ich da toleranter. Dieses lindgrüne Shirt würde mir ganz wunderbar stehen - hatte ich mir nämlich vorgestellt. Doch in der Umkleidekabine fiel fahles Neonlicht gnadenlos auf blasse Winterhaut. Ein bronzegetönter Spiegel, warmes Dämmerlicht und das Shirt wäre jetzt meins. Könnte manchmal so einfach sein.

Elke Richel