Neue Broschüre

"SommerZeiten" mit der VHS erleben

Lohbrügge (cr). Die Sonne genießen, Sport treiben und Ausflüge unternehmen: All das lässt sich jetzt auch mit der Volkshochschule in Lohbrügge erleben.

Lohbrügge (cr). Die Sonne genießen, Sport treiben und Ausflüge unternehmen: All das lässt sich jetzt auch mit der Volkshochschule in Lohbrügge erleben.
Erstmals gibt die VHS ein eigenes Sommerprogramm heraus - und reagiert so auf die Tatsache, dass die Zahl der Kurse zwischen Mai und August jedes Jahr weiter gestiegen ist. Mehr als 150 Sommerangebote präsentieren sich nun in dem blauen Heftchen "SommerZeiten", das kostenlos an vielen Stellen ausliegt.

Zu sportlicher Aktivität im Freien animiert etwa der neue Kursus "Bogenschießen". Entspannung bietet auch "Qi Gong im Sternwartenpark". Die fließenden Bewegungen im Freien sollen Vitalität und Lebensfreude steigern. Zudem gibt es viele weitere Sportangebote.

Ausflüge in schöne Ecken Hamburgs lassen sich mit entsprechenden Kursen verbinden: So führt ein Einsteigerkursus in die Fotografie auf die Elbinsel Kaltehofe. In dem Fotokursus "Alles im Fluss" geht es dann um unterschiedliche Ansichten des Wassers. Und auch Zeichner und Maler sind unterwegs, etwa beim Stadtspaziergang in Billstedt. Eine besondere Exkursion führt in den GeoPark Zweedorf: Dort werden mit der Lupe Fossilien gesucht und analysiert.

Im Bergedorfer Sprachensommer können die Teilnehmer zudem die Vorfreude auf geplante Reisen steigern - so beginnt am 19. Mai ein Italienischkursus für Anfänger, zudem gibt es Angebote für Spanisch, Portugiesisch oder auch Schwedisch.

Kurse für Schüler (Nähen, Malen) oder für Gartengestaltung runden das Angebot ab, das auch im Internet zu finden ist: