Bergedorf. Am Montagvormittag haben Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz und Vertreter der HAW am Schleusengraben den Grundstein für den 7,5 Millionen Euro teueren Energiecampus gelegt.

Jetzt blickt Hamburg nach Bergedorf: „Hier entsteht das ‚Silicon Valley’ für erneuerbare Energien“, sagte Bürgermeister Olaf Scholz.vor rund 120 Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Forschung. Darunter Wissenschaftssenatorin Dorothee Stapelfeld mit Staatsrat Dr. Horst-Michael Pelikan und Dr. Bernd Egert, Staatsrat der Wirtschaftsbehörde.