Volksfest

Mehr als 30.000 Besucher feiern Erntedankumzug in Bergedorf

Drei Tage lang feierte Hamburgs östlicher Bezirk sein größtes Fest. Mehr als 265 Königinnen präsentierten sich in ihren Trachten, geschmückte Festwagen wurden umjubelt.

Bergedorf. Mehr als 30.000 Besucher sind in zum Erntedankfest nach Bergedorf gekommen. Drei Tage lang feierte Hamburgs östlicher Bezirk sein größtes Fest. Dabei wurden geschmückte Festwagen, Musikzüge, historische Traktoren und fast 300 Königinnen aus ganz Deutschland umjubelt.

Auch die Hauptattraktion am Sonntag, der vier Kilometer lange Erntedankumzug mit den bunt geschmückten Wagen, war ein voller Erfolg.

Ein weiterer Höhepunkt war der 5. Internationale Königinnentag, der zeitgleich auch in Hamburg gefeiert wurde. Mehr als 265 Königinnen präsentierten sich in ihren Trachten und gaben Autogramme im Bergedorfer Marktkaufcenter.