Meldungen: Bergedorf

Bahnhofszugang später fertig

. Die Öffnung des Eingangs zum Bergedorfer Bahnhof hat sich gestern um einige Stunden verzögert. Eigentlich sollte der Zugang bereits ab 5 Uhr frei sein. "Die Oberfläche der Rampe, die den Zugang über die Baustelle ermöglicht, musste noch nachgearbeitet werden", sagt Rolf Westphalen, Sprecher der Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein. Erst am Nachmittag, als die Tragfähigkeit der Rampe gewährleistet war, wurde der Zugang vom alten ZOB wieder geöffnet.

Blick ins Universum

Nicht alle Sterne strahlen hell am Himmel. Wie Forscher die scheinbar unsichtbaren Objekte des Universums sichtbar machen, erklärt Günter Wiedemannn bei seinem Vortrag am Donnerstag auf der Sternwarte, Gojenbergsweg 112. Beginn ist um 18 Uhr. Im Anschluss können Interessierte die Teleskope der Sternwarte besichtigen und durch sie den winterlichen Himmel betrachten.

SPD steht Rede und Antwort

Heute lädt die SPD-Fraktion Bergedorf zur kommunalpolitischen Sprechstunde ein. Am Pool 41 beantwortet der Bezirksabgeordnete Heinz Jarchow von 17.30 bis 19 Uhr Fragen zur Politik in den Vier- und Marschlanden. In dieser Zeit ist er auch telefonisch unter der Nummer (040) 721 91 97 erreichbar.

Ausbildung zum Ersthelfer

Der Arbeiter-Samariterbund bietet am kommenden Wochenende Kurse zu den Themen "Erste Hilfe" und "Lebensrettende Sofortmaßnahmen" an. Der Kombikursus beginnt Sonnabend und Sonntag jeweils um 9 Uhr und dauert bis 16 Uhr. Infos zu Kosten und Anmeldung unter (040) 83 39 80.

Heute

10.00-11.30: Kostenloser Konversationstreff zum Verbessern der Deutschkenntnisse ("Haus brügge", Leuschnerstraße 86)

17.00: Stadtteilkonferenz Bergedorf-West (Haus Christo, am EKZ Friedrich-Frank-Bogen)

Morgen

16.00 und 20.00: "Der Steppenwolf" mit Jochen Horst (Theater Haus im Park, Gräpelweg 8)

( (knm) )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Bergedorf