Bergedorf

Kinder-Uni startet im November - jetzt Karten sichern

An vier Terminen im November öffnet die Hochschule für Angewandte Wissenschaften die Türen für kleine Studierende. Vorverkauf hat begonnen.

Vom 8. bis 29. November 2012 findet an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften (HAW) Hamburg wieder die Kinder-Uni Bergedorf statt. Dann werden Fragen behandelt, wie: Ist die menschliche Haut eine Zwiebel? Warum findet man in der Natur Muster aus Zahlen? Und warum sind eigentlich die Dinosaurier ausgestorben?

Mit solchen und anderen Themen möchten Professorinnen und Professoren der Fakultät Life Sciences die Kinder für Naturwissenschaften und Technik begeistern

An vier Donnerstagen im November öffnet die Hochschule die Türen für kleine Studierende.

Programmübersicht:

8.11.2012: „Wie Zahlen Muster zaubern“ Prof. Dr. Anna Rodenhausen will zeigen, wie Zahlen bei der Entstehung komplizierter Muster auftauchen können. Dabei geht es vor allem um geheimnisvolle Zahlen, die sich in der Natur finden lassen.

15.11.2012: „Zahlen weisen den Weg“ Prof. Dr. Boris Tolg zeigt in seinem Vortrag, wie eine einfache Anordnung von Zahlen für verschiedenste Anwendungsgebiete verwendet werden kann. Skalarfelder, so der Fachbegriff, ermöglichen es, Wege durch unbekanntes Terrain zu finden, in Computerspielen Landschaften entstehen zu lassen oder in der Medizintechnik Ansichten unseres Körpers zu produzieren.

22.11.2012: „Das Aussterben der Dinosaurier – eine Spurensuche“ Dass Dinosaurier vor 65 Millionen Jahren ausgestorben sind, ist allgemein bekannt. Prof. Dr. Lothar Teschke wird in seiner Kinder-Vorlesung der Frage nachgehen, warum das geschehen ist, obwohl die Dinosaurier doch so viele Millionen Jahre davor das Leben auf der Erde beherrscht haben. Eine dünne Erdschicht an der Ostsee in der Nähe von Kopenhagen wird darüber Auskunft geben.

29.11.2012: „Der seltsamste Gast der Welt“ Bei diesem Vortrag geht es um die Haut als Körperorgan. Unsere Haut ist keine Zwiebelschale, verrät Professorin Dr. Gabriele Perger. Jeder wünscht sich eine schöne Haut, doch sie ist nicht nur eine schöne Verpackung. In guter Absicht muten wir dem größten Sinnesorgan unseres Körpers wirklich eine Menge zu. Ein kleiner Exkurs auf und in die Haut hilft uns, dieses Wunderwerk besser zu verstehen und das Rätsel um den seltsamsten Gast der Welt zu lösen.

Alle Kindervorlesungen beginnen um 15 Uhr und dauern ca. 45 Minuten. Sie finden statt in der HAW Hamburg, Campus Bergedorf, Lohbrügger Kirchstraße 65, 21033 Hamburg, Hörsaal 0.43.

Weitere Informationen:

Ab sofort können für 3 Euro Eintrittskarten erworben werden. Im Eintrittspreis enthalten ist ein Kindermenü, das in der Mensa am Campus Bergedorf ab 14 Uhr angeboten wird. Bei Vorlage der Eintrittskarte erhalten die Kinder ab 14.30 Uhr einen Kinder-Studierendenausweis, der den Eintritt in die Kinder-Uni ermöglicht. Erwachsene können die Vorlesung auf einer Leinwand im Foyer mitverfolgen. Da es nur 175 Plätze gibt, empfehlen wir allen interessierten Kindern und Eltern, rechtzeitig Eintrittskarten zu erwerben. Bei frühzeitiger Anmeldung können auch Schulklassen eine oder mehrere Veranstaltungen besuchen.

Vorverkaufsstellen:

• Sachsentor-Buchhandlung, Sachsentor 11, 21029 Hamburg • Buchhandlung Alte Holstenstraße, Alte Holstenstraße 24, 21031 Hamburg‎ • Bergedorfer Zeitung, Curslacker Neuer Deich 50, 21029 Hamburg