Wacken (dpa/lno). Ein Sattelzug ist zwischen Wacken und Nienbüttel (Kreis Steinburg) auf schneeglatter Straße in den Graben gerutscht und umgestürzt. Die 50 Jahre alte Fahrerin kam nach dem Unfall am Montag leicht verletzt ins Krankenhaus, wie die Polizei mitteilte.

Ein Sattelzug ist zwischen Wacken und Nienbüttel (Kreis Steinburg) auf schneeglatter Straße in den Graben gerutscht und umgestürzt. Die 50 Jahre alte Fahrerin kam nach dem Unfall am Montag leicht verletzt ins Krankenhaus, wie die Polizei mitteilte.

Der Unfall ereignete sich in einer Rechtskurve kurz hinter dem Ortsausgang von Wacken. Während der Bergung des Sattelzuges war die Landstraße voll gesperrt.