Hamburg. Der Wochenstart fällt ins Wasser. Aber beim Wetter in Hamburg wagen Meteorologen eine Vorhersage für Weihnachten und den Winter.

Mit dem Wetter in Hamburg und in Norddeutschland ist es in den kommenden Tagen so eine Sache: Sicher ist nur, dass sich für genauere lokale Vorhersagen der Himmel bedeckt hält. Wie der Deutsche Wetterdienst am Wochenende mitteilte, sollten Spaziergänger am Sonntag den Regenschirm nicht vergessen. Bedeckt bis bewölkt zeige sich der Himmel, „zeitweise“ gebe es Regenschauer. Die Temperaturen in Hamburg sollen knapp unter zehn Grad liegen, der Wind schwach bis mäßig aus Südwest wehen.