Hamburg. Über das kommende Wochenende ist die Köhlbrandbrücke für Autofahrer gesperrt. Doch Umleitungen werden bereits eingerichtet.

Wie die Hamburg Port Authority (HPA) mitteilt, muss die Köhlbrandbrücke ab Freitag, 1. September, um 22 Uhr für das ganze Wochenende gesperrt werden. Erst am Montag wird das Wahrzeichen Hamburgs, dessen möglicher Abriss und Neubau seit Monaten in der Diskussion steht, gegen 5 Uhr morgens wieder für den Verkehr freigegeben.