Hamburg. Elite-16-Turnier am Rothenbaum empfiehlt sich für die nächsten Titelkämpfe. Hamburgerinnen Müller/Tillmann werden Dritte.

Vier Jahre sind inzwischen vergangen, seit die begeisternde Beach-WM im Tennisstadion am Rothenbaum in der Volleyballwelt einen nachhaltigen Eindruck hinterließ. In weiteren vier Jahren könnte sich das Ereignis nun wiederholen. Hamburg sei ein aussichtsreicher Kandidat für die Titelkämpfe 2027, bestätigte Finn Taylor dem Abendblatt.