Hamburg. Die EM-Dritten Laura Ludwig/Louisa Lippmann eröffnen das Beachvolleyball-Elite-Turnier in Hamburg. Welche deutschen Teams dabei sind.

Seit Dienstagmorgen um 6.30 Uhr werden im Tennisstadion am Hamburger Rothenbaum auf drei Plätzen 1300 Tonnen zweimal gesiebter Sand aufgeschüttet, was 72 Lastwagenladungen entspricht. Das Sediment wird aus Tarbek aus dem Kreis Segeberg angekarrt. Von Freitag an sollen der Center-Court, Court 1 und ein Trainingsplatz den Beachvolleyballern an der Hallerstraße zur Verfügung stehen.