Wien. Neues HSV-Duo gewinnt in Wien das Spiel um Platz drei. Hamburger Ehlers/Wickler scheitern bereits im Viertelfinale.

Laura Ludwig, Olympiasiegerin 2016 in Rio de Janeiro, und Louisa Lippmann haben bei der Beachvolleyball-Europameisterschaft auf der Donauinsel in Wien Bronze gewonnen. Das HSV-Duo gewann das Spiel um Platz drei gegen Anouk Verge-Depre/Joana Mäder aus der Schweiz mit 2:1 (21:14, 18:21, 15:11) Sätzen. Der dritte Platz ist der bisher größte Erfolg des neuen Teams, das erst seit vergangenen November zusammenspielt. Wien war das siebte gemeinsame Turnier.