Hamburg. Auf die 200 Euro mussten die Studierenden in Hamburg sehr lange warten. Das Verfahren ist komplex. Und sogar rechtswidrig?

Es gibt Vorgänge, die sind kompliziert. Zum Beispiel Steuererklärungen ausfüllen. Oder den Termin finden, an dem alle Freunde Zeit haben (trotz Doodle­ eine schwierige Aufgabe). In der jüngsten Vergangenheit kam nun ein neuer, komplexer Vorgang hinzu – zumindest für Studierende in Hamburg: Das Beantragen der Energiepreispauschale.