Hamburg. Ronny Badeke hat an der Uni Hamburg promoviert. Er erforscht, wie sich Schadstoffe auf die Luftqualität auswirken.

Die Schifffahrt ist ein wichtiger Wirtschaftszweig und bietet eine vergleichsweise saubere Möglichkeit, viele Güter gleichzeitig zu transportieren. Würden ebenso viele Container über Land befördert, wäre der Ausstoß an Kohlendioxid und anderen Luftschadstoffen wie Stickoxiden und Feinstaub um ein Vielfaches größer.