Hamburg. In dem ehemaligen Postbank-Gebäudekomplex am Überseering sollen bis zu 800 Flüchtlinge untergebracht werden.

Die Verhandlungen zwischen der Stadt und dem Immobilienunternehmen Magna haben sich über Monate hingezogen. Aber jetzt kann Vollzug gemeldet werden: Der Weg ist frei für eine der größten Unterkünfte für Ukrainer in Hamburg, und zwar in der City Nord.