Feuerwehr Hamburg

Haspa-Filiale in Eimsbüttel brennt – Straßen gesperrt

Am Mittwochnachmittag ist einer Haspa-Filiale in Eimsbüttel ein Feuer ausgebrochen. (Symbolbild)

Am Mittwochnachmittag ist einer Haspa-Filiale in Eimsbüttel ein Feuer ausgebrochen. (Symbolbild)

Foto: Imago Images/ Hanno Bode

In dem Gebäude an der Müggenkampstraße brach am Mittwochnachmittag ein Feuer aus. Verletzt wurde niemand.

Hamburg. In einer Haspa-Filiale an der Müggenkampstraße in Eimsbüttel ist am Mittwochnachmittag ein Feuer ausgebrochen. Wie ein Sprecher des Lagedienstes der Polizei Hamburg mitteilte, wurde der Brand gegen 17.40 Uhr gemeldet.

Verletzte habe es keine gegeben. Wie es zu dem Feuer kommen konnte, ist derzeit noch unklar.

Mehrere Straßen rund um den Einsatzort wurden zwischenzeitlich gesperrt.

( cjl )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Hamburg