Kino Hamburg

Prominenter Besuch: Armin Mueller-Stahl kommt nach Hamburg

Der 91-jährige Schauspieler Armin Mueller-Stahl wird im Metropolis seinen Lieblingsfilm „Utz“ vorstellen (Archivbild).

Der 91-jährige Schauspieler Armin Mueller-Stahl wird im Metropolis seinen Lieblingsfilm „Utz“ vorstellen (Archivbild).

Foto: picture alliance/dpa | Patrick Pleul

Der 91-jährige Weltstar will am Mittwoch im Metropolis seinen Lieblingsfilm vorstellen. Nach dem Film gibt es ein Publikumsgespräch.

Hamburg. Hoher Besuch im Hamburger Kino Metropolis: Armin Mueller-Stahl kommt am Mittwoch, 3. August, um seinen Lieblingsfilm „Utz“ vorzustellen. Nach dem Filmende stellt sich der Mann mit dem Kürzel „AMS“ auch Fragen zum Drama aus den 90er-Jahren. Tags darauf zeigt das Kino als Hommage an den Schauspieler die Filme „Lola“ (19 Uhr) und „Bittere Ernte“ (21.15 Uhr). Line-Producer Albert Schwinges wird den Ehrengast befragen, der darum bittet, FFP2-Masken zu tragen.

Für seine Rolle in „Utz“ erhielt Mueller-Stahl den Silbernen Bären und die Goldene Kamera. Der Schauspieler und Ehrenbürger Schleswig-Holsteins dreht keine Filme mehr. Als Maler, Musiker und Autor ist der 91-Jährige jedoch weiter aktiv.

„Utz“ mit Armin Müller-Stahl Mi 3.8, 19.00, Metropolis (U Gänsemarkt), Kleine Theaterstraße 10, Karten 9,-/erm. 6,-

( HA )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Hamburg