Hamburg. Derzeit kommt es zu “massiven Beeinträchtigungen“ im Regional- und Fernverkehr. Diese Linien sind betroffen.

Bahnreisende, die südlich von Hamburg unterwegs sind, brauchen derzeit besonders viel Geduld: Wie der Bahnbetreiber Metronom am Dienstagabend mitteilte, müssen alle Fernverkehrszüge von Hannover kommend über Uelzen und Lüneburg nach Bremen umgeleitet werden. Grund dafür sei eine Weichenstörung in Rohrsen (bei Nienburg).