Hamburg. Erst Einschränkungen, dann freie Fahrt: Im Bezirk entsprechen Rad- und Gehwege teils nicht mehr den aktuellen Anforderungen.

Gute Neuigkeiten für Radfahrende und Fußgänger in Altona: Im Auftrag der Verkehrsbehörde werden in der Holstenstraße und der Stresemannstraße ab Juni Rad- und Gehwege saniert.