Hamburg

Polizei-Großeinsatz wegen Schlägerei in der Schanze

dpa
Polizisten stehen bei einem Einsatz auf der Straße.

Polizisten stehen bei einem Einsatz auf der Straße.

Foto: dpa

Hamburg. Wegen einer Schlägerei von etwa 20 Jugendlichen im Hamburger Flora-Park musste die Polizei am Donnerstagabend zu einem Großeinsatz ausrücken. Dabei seien auch Flaschen zum Einsatz gekommen und zwei der jungen Leute seien verletzt worden, sagte eine Polizeisprecherin am Freitag in Hamburg. Als die Beamten mit neun Streifenwagen am Park eintrafen, flüchteten die Beteiligten in verschiedene Richtungen. Fünf Minderjährige im Alter zwischen 13 und 16 Jahren hätten jedoch kontrolliert werden können. Drei von ihnen wurden von der Polizei in Gewahrsam genommen. Von der Polizeiwache aus wurden deren Eltern kontaktiert. Zuvor hatte die "Hamburger Morgenpost" berichtet.

© dpa-infocom, dpa:220513-99-272399/2

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Hamburg

( dpa )