Hamburg. Die Auswirkungen der Corona-Pandemie trifft Hamburgs Barkassengesellschaften hart. Wie wichtig eine gute Saison für das Überleben ist.

An der Landungsbrücke zwei, wo eigentlich das Büro von Barkassen-Meyer ist, wurde ein Corona-Testzentrum eingerichtet. Pink- und lilafarbene Banner weisen bereits großzügig von Weitem darauf hin. Doch nicht mehr allzu lange: Ab Anfang April beginnt nämlich für gewöhnlich die Saison der Hafenrundfahrten. Spätestens dann will Barkassen-Meyer-Geschäftsführer Hubert Neubacher wieder sein Büro beziehen. Neben den vielen Leidtragenden der Pandemie zählen nicht zuletzt Hamburgs Barkassengesellschaften zu jenen, die besonders unter den Auswirkungen der Corona-Pandemie und dem Fernbleiben der Touristen leiden.