Basketball

Genehmigung: Towers gegen Badalona vor bis zu 1000 Fans

dpa
Ein Basketball landet im Korb.

Ein Basketball landet im Korb.

Foto: dpa

Hamburg. Basketball-Bundesligist Hamburg Towers darf dank einer Sondergenehmigung der Hamburger Behörde für Inneres und Sport sein Eurocup-Heimspiel gegen Joventut Badalona erneut vor 1000 Zuschauern absolvieren. Wie die Hanseaten dazu am Freitag mitteilten, sind Tickets für das Match gegen den Eurocup-Spitzenreiter am 26. Januar (19.30 Uhr) ab sofort im Online-Ticketshop erhältlich.

Die Hanseaten haben sich allerdings entschieden, zunächst nur ein reduziertes Kontingent in den freien Verkauf zu geben. Sollte die Nachfrage dieses Angebot überschreiten, könnten weitere Kontingente freigeschaltet werden. Auswärtsfans seien nicht zugelassen, hieß es.

Allerdings müssen Auflagen des Gesundheitsamtes beachtet werden. Die verfügbaren Plätze wurden im Schachbrettmuster angeordnet - vor, hinter und neben jedem Sitzplatz wurde jeweils ein Platz frei gehalten. Alle Dauerkarten-Inhaber seien über eine notwendige Neuplatzierung informiert worden. Es gilt die 2G-plus-Regel. Im Einlassbereich vor und in der Arena gilt die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske. Bis auf Weiteres gibt es zudem keinen Alkoholausschank.

© dpa-infocom, dpa:220121-99-800820/2

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Hamburg

( dpa )