Unfälle

Fehler beim Spurwechsel: Unfall auf A1 mit drei Fahrzeugen

dpa

Barsbüttel. Bei einem Unfall mit zwei Autos und einem Lastwagen auf der A1 bei Barsbüttel (Kreis Stormarn) sind am Dienstagabend vier Menschen leicht verletzt worden. Ersten Erkenntnissen zufolge hat der Lastwagenfahrer beim Spurwechsel einen Fehler gemacht und mit seinem Fahrzeug ein neben ihm fahrendes Auto touchiert, wie ein Polizeisprecher am Mittwoch sagte. In dieses fuhr dann ein weiterer Wagen. In beiden Autos saßen jeweils ein Mann und eine Frau, die leicht verletzt wurden. Mehrere Fahrstreifen der Autobahn in Richtung Norden waren an der Unfallstelle für etwa eineinhalb Stunden gesperrt.

© dpa-infocom, dpa:211201-99-209560/2

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Hamburg

( dpa )