Hamburg. Rot-Grün will trotz Kritik von einigen Händlern und CDU den Modellversuch durchsetzen: „Wir wollen die Probe aufs Exempel machen“.

Der Ortskern von Volksdorf soll versuchsweise zur Flaniermeile werden. Für zunächst acht Wochen ab April 2022 soll der Bereich Im Alten Dorfe und Claus-Ferck-Straße für den Verkehr gesperrt werden. Doch im Stadtteil regt sich Kritik an den Plänen: „Warum setzt Rot-Grün die Zukunft von Volksdorf aufs Spiel?“ fragt die CDU in der Bezirksversammlung Wandsbek. Auch acht Gewerbetreibende haben ablehnende Eingaben gemacht.