Horner Freiheit: Polizei bietet Bürgersprechstunde an

Horn. Die kleinen Wachen der Hamburger Polizei sind für den Dialog mit den Bürgern in den Stadtteilen von enormer Bedeutung. Doch bereits seit dem 14. Juni dieses Jahres ist die Außenstelle (AST) des Polizeikommissariats 42 am U-Bahnhof Horner Rennbahn wegen Bauarbeiten im Zusammenhang mit der Erweiterung der U-Bahn-Linie 4 geschlossen. Wer sich seither persönlich an einen Beamten wenden wollte, hatte dazu nur auf der Straße – während der Präsenzdienste der Beamten – Gelegenheit.

Das ändert sich jetzt, denn vom kommenden Montag, 23. August, bietet die Polizei im Stadtteilhaus Horner Freiheit nun auch Bürgersprechstunden an. „Die Beamten werden dort montags und freitags jeweils in der Zeit von 10 bis 12 Uhr ansprechbar sein“, sagte Polizeisprecher Florian Abbenseth. Zusätzlich steht die Polizei den Horner Bürgern telefonisch zur Verfügung. Erreichbar ist das Polizeikommissariat 42 (Möllner Landstraße 44) unter 040/428 65 42 10. Wann die Außenstelle wieder öffnen kann, ist noch unklar und hängt vom Fortschritt der Bauarbeiten ab.

( dah )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Hamburg