Unfälle

Familie verunglückt schwer mit Auto: Drei Menschen verletzt

dpa
Ein Streifenwagen der Polizei steht an einer Unfallstelle.

Ein Streifenwagen der Polizei steht an einer Unfallstelle.

Foto: dpa

Risum-Lindholm. Eine Familie ist zwischen Risum-Lindholm und Niebüll (Kreis Nordfriesland) schwer mit dem Auto verunglückt. Die 58-jährige Fahrerin war am frühen Samstagmorgen mit ihrer 29-jährigen Tochter und dem ein Jahr alten Enkel auf der Bundesstraße 5 gen Norden unterwegs gewesen, sagte ein Sprecher der Polizei-Leitstelle in Flensburg. Aus unbekannter Ursache sei das Auto in einer Kurve von der Straße abgekommen, abgerutscht und gegen einen Baum geprallt.

Während Mutter und Enkel nur leichte Verletzungen davontrugen, musste die 29 Jahre alte Tochter schwerverletzt in eine Klinik gebracht werden. Für die Dauer der Rettungsarbeiten wurde die Bundesstraße voll gesperrt.

© dpa-infocom, dpa:210731-99-637939/3

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Hamburg

( dpa )