Bezirk Altona

Ausbau der Veloroute: Straßensperrungen in Ottensen

In Ottensen müssen Anwohner wegen des Ausbaus der Veloroute die kommenden Tage mit Verkehrseinschränkungen rechnen (Symbolfoto).

In Ottensen müssen Anwohner wegen des Ausbaus der Veloroute die kommenden Tage mit Verkehrseinschränkungen rechnen (Symbolfoto).

Foto: picture alliance / rtn - radio tele nord

In dieser Woche müssen Anwohner wegen Bauarbeiten mit Einschränkungen rechnen. Diese Straßen sind betroffen.

Hamburg. Der Ausbau der Veloroute 1 in Ottensen schreitet voran: Von Montag bis Donnerstag werden Bauarbeiten in den Kreuzungsbereichen Fischers Allee und Große Brunnenstraße durchgeführt, die zu Verkehreinschränkungen im Stadtteil führen.

Am Montag und Dienstag werde die Kreuzung Bleichenallee / Fischersallee asphaltiert. "Während dieser Zeit wird der Kreuzungsbereich für den motorisierten Verkehr voll gesperrt", teilte Mike Schlink, Sprecher des Bezirksamts Altona, mit.

Bauarbeiten zur Veloroute 1 in Ottensen

Von Mittwoch bis Donnerstag sollen schließlich Asphaltierungsarbeiten auf der Großen Brunnenstraße zwischen den Querstraßen Eulenstraße und Keplerstraße durchgeführt werden. "Auch hier wird es für den Zeitraum zu einer Vollsperrung kommen", so Schlink. Fußgänger werden am Baufeld vorbeigeführt, Radfahrer sollen die bestehende Umleitungsroute nutzen.

Den Planungen zufolge sollen die Bauarbeiten nach vier Tagen abgeschlossen sein, durch das Wetter könne es jedoch zu Verzögerungen kommen, teilte der Bezirksamtssprecher mit. Anwohner haben die Möglichkeit, sich online oder über die Baustellen-Hotline 040 / 428 28 2020 zu informieren.

( lag )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Hamburg