Forschung

Expedition "Ocean Change": Arved Fuchs startet zur 4. Etappe

dpa
Polarforscher Arved Fuchs.

Polarforscher Arved Fuchs.

Foto: dpa

Kiel. Der Polarforscher Arved Fuchs (68) startet am Donnerstag von Kiel aus zur 4. Etappe seiner "Ocean Change"-Expedition. Die Reise des Segelschiffs "Dagmar Aaen" soll zunächst über den Nordatlantik in Richtung Island und Grönland führen. Danach sind Baffin Island und Labrador in Kanada die Ziele. Die Rückkehr nach Deutschland ist für das kommende Jahr geplant.

Mit den "Ocean Change"-Expeditionen will Fuchs die Auswirkungen des Klimawandels aufspüren, dokumentieren und für die Bevölkerung nachvollziehbar und erlebbar machen. Welche Folgen etwa hat eine sich abschwächende Nordatlantische Strömung auf Länder und Menschen sowie auf Pflanzen und Tiere des Meeres? Was bedeutet die Entwicklung für das Wettergeschehen?

© dpa-infocom, dpa:210616-99-20953/3

( dpa )