Hamburg. Axel Strehlitz betreibt das Klubhaus St. Pauli, 15 Clubs und Bars. Sein Corona-Testzentrum möchte er sobald es geht wieder schließen.

Es gab Zeiten, da war er Axel Strehlitz regelmäßig am Spielbudenplatz anzutreffen. Im Klubhaus St. Pauli etwa mit der Panik City, der multimedialen Erlebniswelt des lebenden Hamburger Gesamtkunstwerks Udo Lindenberg. Derzeit jedoch ist Strehlitz fast täglich auf dem Spielbudenplatz zu finden, in einem Metall-Häuschen Höhe Operettenhaus oder draußen, gleich neben einem langen, weißen Zelt und einem Container. Hier dreht sich alles um Corona und neuartige Tests.