Hamburg. Tierpark kündigt zehn Mitarbeitern, darunter dem Betriebsratschef. Gewerkschaft: Entwürdigender Umgang und „Klima der Angst“.

Er sollte endlich Frieden in einen erbitterten Hamburger Familienstreit bringen, die Risse im berühmten Tierpark Hagenbeck kitten. Doch gut ein halbes Jahr nach der Amtsübernahme durch den neuen Geschäftsführer Dirk Albrecht – dem ersten Alleinherrscher überhaupt in der jüngeren Tierparkgeschichte – kann davon nach Abendblatt-Recherchen kaum noch die Rede sein.