Hamburg. Kfz-Meister Heino Melzer möchte die Menschen an die Einhaltung der Corona-Regeln erinnern – mit ganz besonderem Baumschmuck.

Heino Melzer stellt jedes Jahr zur Adventszeit eine große Nordmanntanne vor seinem Haus am Rande Hamburgs auf – dieses Jahr sollte der Baumschmuck „besonders zeitgemäß“ sein, wie er sagt. Und so zieren nicht nur 60 leuchtende Kerzen die grünen Zweige des drei Meter hohen Baums, sondern auch sechs Mund-Nasen-Bedeckungen. Daneben hat der 76-Jährige ein Blatt Papier platziert: „Tannen halten Abstand“ steht darauf.