Krankheiten

265 Corona-Neuinfektionen in Schleswig-Holstein gemeldet

Eine Laborantin hält einen Corona-Test in der Hand.

Eine Laborantin hält einen Corona-Test in der Hand.

Foto: dpa

Kiel. In Schleswig-Holstein sind am Samstagabend 265 Corona-Neuinfektionen binnen eines Tages gemeldet worden. Wie die Regierung am Abend mitteilte, haben sich seit Beginn der Pandemie somit 8292 Menschen nachweislich mit Sars-CoV-2 infiziert. Am Vortag hatte die Zahl der Neuinfektionen bei dem Höchstwert von 313 gelegen.

Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit dem Virus blieb am Samstag bei 175. Im Krankenhaus werden weiter 79 Covid-19-Patienten behandelt. Rund 5500 Menschen in Schleswig-Holstein gelten nach Schätzungen des Robert Koch-Instituts (RKI) als genesen.