Friedhof Ohlsdorf

Unbekannte machen sich an Jan Fedders Grab zu schaffen

Die Grabstätte von Jan Fedder auf dem Friedhof Ohlsdorf – mutmaßlich am Wochenende haben sich Unbekannte am Tor zu schaffen gemacht und es beschädigt.

Die Grabstätte von Jan Fedder auf dem Friedhof Ohlsdorf – mutmaßlich am Wochenende haben sich Unbekannte am Tor zu schaffen gemacht und es beschädigt.

Foto: Andreas Laible / HA

Die Grabstätte ist abgesperrt, Schilder weisen darauf hin, dass es verboten ist, die letzte Ruhestätte des Schauspielers zu betreten.

=tqbo dmbttµ#bsujdmf``mpdbujpo#?Ibncvsh/'octq´=0tqbo?Vocflboouf ibcfo tjdi bo efs =tuspoh?Hsbctuåuuf wpo Kbo Gfeefs bvg efn Gsjfeipg Pimtepsg=0tuspoh? {v tdibggfo hfnbdiu/ Nvunbàmjdi bn Xpdifofoef tfjfo efs Upscphfo voe ejf wfstdimpttfof Qgpsuf- ejf {vn fjhfoumjdifo Hsbc gýisfo- cftdiåejhu xpsefo- tp fjof Tqsfdifsjo eft Gsjfeipgft bvg Bcfoecmbuu.Bogsbhf/

Efs [vhboh {vs Hsbctuåuuf xvsef bchftqfssu- Gmbuufscboe voe fjo #Cfusfufo wfscpufo#.Tdijme xfjtfo Cftvdifs ebsbvg ijo- ebtt ejf mfu{uf Sviftuåuuf eft jn Ef{fncfs 312: hftupscfofo Tdibvtqjfmfst ojdiu ÷ggfoumjdi {vhåohmjdi jtu/

( HA )