Hamburg. Clic verlässt das Stilwerk und verkauft Designermöbel künftig in den Stadthöfen. Eröffnung für Sommer 2021 geplant.

Die größte Einzelhandelsfläche in den Stadthöfen ist vermietet. Nach Abendblatt-Informationen wird das Einrichtungshaus Clic in die historische Wagenhalle mit den rund zehn Meter hohen Decken und Glasdach auf 800 Quadratmetern einziehen. Außerdem hat das auf Designermöbel spezialisierte Unternehmen noch zwei angrenzende Läden mit weiteren 400 Quadratmeter Fläche angemietet. Für den Innenausbau wurde der renommierte Hamburger Innenarchitekt Stephan Williams verpflichtet. Die Eröffnung von Clic ist für Sommer 2021 geplant.