Hamburg

A7-Arbeiten: Anschlussstelle Volkspark eine Nacht gesperrt

Die Anschlussstelle Volkspark wird in der Nacht zu Freitag für sieben Stunden gesperrt (Symbolbild).

Die Anschlussstelle Volkspark wird in der Nacht zu Freitag für sieben Stunden gesperrt (Symbolbild).

Foto: dpa Picture-Alliance/Christophe Gateau

Grund seien kurzfristige Instandsetzungsarbeiten der Fahrbahnmarkierung. Diese Umleitung können Autofahrer nutzen.

Hamburg. Die Anschlussstelle Volkspark auf der Autobahn 7 in Hamburg soll ab Donnerstagabend für eine Nacht in Richtung Norden gesperrt werden. Der Grund für die Sperrung seien kurzfristige Instandsetzungsarbeiten der Fahrbahnmarkierung, wie eine Sprecherin der Autobahn-Niederlassung Nord am Mittwochmorgen mitteilte. "Die Sicht wird jetzt immer schlechter, und die Markierung ist schon lange drauf. Deswegen erneuern wir diese in einer Nachtaktion", so die Sprecherin.

Von Donnerstagabend um 22 Uhr bis Freitagmorgen um 5 Uhr werden Autofahrer über die Anschlussstelle Bahrenfeld bzw. Stellingen geleitet. Die Umleitung (U33) wird ausgeschildert.

( cjl )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Hamburg