Hamburger Altstadt

Einbrecher im Restaurant L´italiano am Gertrudenkirchhof

Die Hamburger Polizei hat einen Einbrecher im Restaurant L´italiano festgenommen (gestellte Szene).

Die Hamburger Polizei hat einen Einbrecher im Restaurant L´italiano festgenommen (gestellte Szene).

Foto: picture alliance/Bildagentur-online

Anwohner waren durch nächtliche Geräusche auf die Tat aufmerksam geworden. Daraufhin alarmierten sie die Polizei.

Hamburg.  Polizisten haben einen 41 Jahre alten Mann festgenommen, der am Gertrudenkirchhof in das Restaurant L`italiano eingestiegen war. Anwohner waren durch nächtliche Geräusche auf die Tat aufmerksam geworden. Dann sahen sie das Licht einer Taschenlampe, die die Räumlichkeiten erhellte. Daraufhin alarmierten sie die Polizei.

Die anrückenden Beamten stellten fest, dass eine Fensterscheibe des Restaurants eigenschlagen worden war. Sie umstellten das Gebäude. Ins Innere des Restaurants vorgedrungen, entdeckten sie die den Tatverdächtigen, Deniz A., in einem Lastenfahrstuhl, in dem er sich verstecken wollte. Seine Beute, diverse Alkoholika und eine Kellnerbörse mit Bargeld, wurde von der Polizei sichergestellt.