Hamburger Abendblatt

Gewinnspiel: Reise-Newsletter abonnieren und mitmachen

Nordsee oder Ostsee? Was kann es im "Corona-Sommer" 2020 Schöneres geben als den Sonnenuntergang am Wasser im Strandkorb wie hier auf Sylt zu genießen?

Nordsee oder Ostsee? Was kann es im "Corona-Sommer" 2020 Schöneres geben als den Sonnenuntergang am Wasser im Strandkorb wie hier auf Sylt zu genießen?

Foto: Getty Images/iStockphoto

Sommerferien 2020 in Zeiten von Corona: So bleiben Sie mit dem Reise-Newsletter auf dem Laufenden und können etwas gewinnen.

Hamburg. Wohin kann man noch reisen in Zeiten der Corona-Pandemie? Die in Hamburg vielleicht beliebteste Insel Sylt lässt sich wieder besuchen. Die zweitbeliebteste, Mallorca, hat nach dem Lockdown seine Strände für deutsche Touristen geöffnet – testweise. Griechenland winkt die Touristen wieder hinein. Doch der Sommerurlaub, wie wir ihn kannten, ist im Jahr 2020 ein anderer. Abstandsregeln, angepasste Hygiene und Mund-Nasen-Schutz gehören dazu wie Sonnenbrille und Badeschlappen.

Und die ohnehin in den vergangenen Jahren herausgeputzten Ziele an Nordsee und Ostsee rücken in den Fokus der Urlauber. Von Westerland über St. Peter bis zu den Ostfriesischen Inseln im Westen und von Flensburg über Kappeln und Timmendorfer Strand gen Osten via Boltenhagen bis zum Darß und weiter nach Rügen und Usedom. Das sind die neuen Hotspots für Corona-Geplagte.

Gewinnspiel beim Abendblatt-Newsletter

Und weil die Küsten so populär sind, hat das Hamburger Abendblatt ihnen nicht nur ein Magazin und eine Serie gewidmet. Wir stellen Ihnen außerdem einen neuen wöchentlichen Reise-Newsletter zur Verfügung, in dem Sie alles Wichtige zum Urlaub 2020 und auch zu den Zielen an Nord- und Ostsee erfahren.

Wir verlosen außerdem unter den Neu-Abonnenten des Reise-Newsletters zehn Magazine zu den schönsten Zielen an Nord- und Ostsee. Hier können Sie mitmachen.

Viel Glück und viel Lesevergnügen!

Ihre Abendblatt-Redaktion

„Nord? Ost? See!“ Das neue Abendblatt-Magazin zum Urlaub an Nord- und Ostsee gibt es in der Geschäftsstelle, unter www.abendblatt.de/magazine sowie unter Telefon 040/ 333 66 999. Preis: 9 Euro, Treuepreis: 7 Euro (zzgl. Versandkosten)