Hamburg

Termin steht fest! Plaza der Elbphilharmonie öffnet wieder

Die Elbphilharmonie-Plaza liegt in 37 Metern Höhe.

Die Elbphilharmonie-Plaza liegt in 37 Metern Höhe.

Foto: Marcelo Hernandez

Erfreuliche Corona-Lockerung: Nach zehn Wochen dürfen Besucher erstmals wieder auf die Aussichtsplattform – das müssen Sie wissen.

Hamburg.  Sie hatte 2017 nur sechs Monate nach ihrer Eröffnung schon mehr Besucher als Schloss Neuschwanstein in einem Jahr: Die Plaza der Elbphilharmonie wurde schnell zur größten Touristenattraktion Hamburgs. Seit dem 14. März ist sie wegen der Corona-Pandemie geschlossen. Jetzt soll nach Informationen des Abendblatts wieder Leben auf die schönste Aussichtsterrasse der Hansestadt kommen: Am Montag, 25. Mai, öffnet die Plaza der Elbphilharmonie nach gut zehn Wochen endlich wieder für Besucher.

Nach Angaben der Betreiber können die Aussichtsplattform und der Plaza-Shop aber – abweichend von den bisherigen Öffnungszeiten – vorerst nur von 10 bis 22 Uhr besucht werden. Die Besucherzahl müsse wegen der Abstandsregeln deutlich gesenkt werden. Daher raten die Betreiber „dringend“ zu einer Online-Vorbestellung der Tickets.

Plaza der Elbphilharmonie öffnet wieder – mit Corona-Regeln

Vor allem an den Wochenenden seien voraussichtlich keine Eintrittskarten mehr vor Ort erhältlich. Tickets für die unterschiedlichen Einlass-Zeiten gibt es von sofort an online unter der Adresse www.elbphilharmonie.de – nur die Buchung von Gruppentickets für mehr als sechs Besucher sei vorerst nicht möglich.

Wegen der Corona-Pandemie wird auch auf der Plaza die 1,50-Meter-Abstandsregel gelten. Zudem gilt in Aufzügen, Toiletten und im Shop die Maskenpflicht. Besucher mit Erkältungs- bzw. Covid-19-Symptomen seien von einem Besuch ausgeschlossen, so die Betreiber.

Wenn die Plaza öffnet, soll auch die Elbphilharmonie-Gastronomie wieder Gäste bewirten. Das Hotel im Konzerthaus öffnet bereits an diesem Mittwoch.

Elbphilharmonie: Vorverkauf startet wieder

Und noch einen Termin sollten sich Elbphilharmonie-Fans vormerken: Am Dienstag, 26. Mai, beginnt nach Angaben der HamburgMusik GmbH der Vorverkauf für die Konzerte der Saison 2020/21. Dieser sei wegen der weiter geschlossenen Konzertkassen aber nur online unter www.elbphilharmonie.de möglich.

Das könnte Sie auch interessieren:

Wegen möglicher Konzertabsagen verlaufe die Bestellung der Tickets nach dem Motto „Book now, pay later“: Bezahlt werde erst, wenn sicher sei, dass das Konzert stattfindet – spätestens sechs Wochen vor dem jeweiligen Termin.