Handball

Deutsche Meisterschaften im Beachhandball fallen aus

dpa
Eine Beach-Handballerin wirft aufs Tor.

Eine Beach-Handballerin wirft aufs Tor.

Foto: dpa

Hamburg. Die deutschen Meisterschaften im Beachhandball fallen in diesem Jahr aus. Das hat der Deutsche Handballbund (DHB) am Freitag mitgeteilt. Die Turniere für Männer, Frauen und Jugendliche sollten vom 31. Juli bis zum 2. August in Cuxhaven stattfinden. Wegen der Coronavirus-Pandemie und dem Verbot von Großveranstaltungen bis Ende August sind die Titelkämpfe nicht möglich. "Auch ein späterer Termin kommt leider nicht in Frage", sagte DHB-Vorstandsvorsitzender Mark Schober.

( dpa )