187 Strassenbande

Gzuz wieder vor Gericht – es geht um Drogen und Waffen

Gzuz auf der Bühne. Der Hamburger 187-Strassenbande-Rapper steht ab Dienstag unter anderem wegen Drogenbesitzes vor Gericht.

Gzuz auf der Bühne. Der Hamburger 187-Strassenbande-Rapper steht ab Dienstag unter anderem wegen Drogenbesitzes vor Gericht.

Foto: imago images / Jan Huebner

Der 187-Strassenbande-Frontmann sitzt dieses Mal einem Richter gegenüber, der wegen seiner strengen Urteile gefürchtet ist.

Hamburg. Man könnte wieder mit all den Skandalen und Skandälchen beginnen, von denen es schon so viele gab. Mit den diversen Razzien gegen Gzuz und andere Mitglieder der "187 Strassenbande", mit der Geschichte um einen angeblich geohrfeigten Schwan auf der Alster (die sich letztlich als Ente entpuppte) oder mit dem verbalen Ausrutscher von Gangsta-Rapper Bonez MC, der nach einem Konzert einen Drogenspürhund der Hamburger Polizei auf Instagram tatsächlich als „Schwuchtelhund“ beschimpfte.

"187 Strassenbande“-Frontmann Gzuz hat Ärger mit der Justiz

Um Belege für die Dauer-Konfrontation zwischen der "187 Strassenbande" mit dem selbstgewählten „Bad Boys-Image“ und dem (Rechts-)Staat zu finden, muss man gar nicht in die Vergangenheit abschweifen. Denn ganz aktuell hat "187 Strassenbande“-Frontmann Gzuz, bürgerlich Kristoffer Jonas Klauß, Ärger mit der Hamburger Justiz. Mal wieder. Von Dienstag an muss er sich vor dem Amtsgericht Mitte verantworten. Der 31-Jährige ist bereits mehrfach strafrechtlich in Erscheinung getreten, unter anderem wegen Körperverletzung, Sachbeschädigung und Beleidigung.

Crystal Meth bei Wohnungsdurchsuchung sichergestellt

Die Staatsanwaltschaft klagt ihn jetzt wegen dreier, schon etwas länger zurückliegender Straftaten an – wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz, das Sprengstoff- und das Waffengesetz. So entdeckte die Polizei bei der Durchsuchung seiner Wohnung in der Neustadt am 11. April 2018 rund 19 Gramm Marihuana, etwas Haschisch und 2,4 Gramm Crystal Meth, sagte Liddy Oechtering, Sprecherin der Hamburger Staatsanwaltschaft, auf Abendblatt-Anfrage. Crystal Meth macht schnell süchtig und gehört zu den zerstörerischten Drogen überhaupt.

Außerdem fanden die Beamten einen mit deutlich mehr Schwarzpulver als gesetzlich zulässig bestückten Feuerwerkskörper, einen sogenannten Polenböller. Am 31. Dezember 2018 gab der Rapper zudem laut der Anklage trotz eines seit August 2018 gegen ihn bestehenden Waffenverbots mehrere Schüsse mit einer Schreckschuss- und Signalpistole in die Luft ab. Ein Video davon stellte er kurz darauf ins Internet und löste so die Ermittlungen aus.

Lesen Sie auch: 187 Strassenbande - gefeiert und gefürchtet

Allemal bemerkenswert ist die Konstellation in diesem Prozess (Az.: 259 Ds 117/19). Der Promi-Angeklagte Klauß wird dem für seine robuste Verhandlungsführung und strengen Urteile bekannten Amtsrichter Johann Krieten gegenübersitzen. Der Gangsta-Rapper gegen den Hardliner – kann man sich nicht ausdenken, so etwas.

Das ist die 187 Strassenbande:

  • Die 187 Strassenbande ist ein Kollektiv aus mehreren Hamburger Rappern, Sprayern und DJs
  • Die bekanntesten Rapper sind Bonez MC und Gzuz
  • Gründer Bonez MC (bürgerlich: Johann Lorenz Moser) gilt als kreativer Kopf, Gzuz (bürgerlich: Kristoffer Jonas Klauß) als Gesicht der Gruppe
  • Der 187 Strassenbande gehören außerdem die Rapper LX, Maxwell und SA4, der Produzent Jambeatz sowie die Sprayer Frost und Track an
  • Der Musikstil der Strassenbande ist dem Genre Gangstarap zuzuordnen
  • Die Mitglieder der 187 Strassenbande geraten immer wieder in Konflikt mit der Polizei, vor allem wegen Drogen- und Waffendelikten
  • Der Name der Gruppe leitet sich aus dem US-amerikanischen Polizeicode "187" ab
  • 187 ist außerdem die Nummer des Paragraphen im kalifornischen Strafgesetzbuch, in dem Mord behandelt wird
  • Keimzelle der 187 Strassenbande ist St. Pauli, dort befindet sich auch das eigene Tattoostudio 187 Ink