Hamburg

TV-Star verkauft persönliche Gegenstände in ihrer Wohnung

Die Hamburger Schauspielerin Doris Kunstmann – hier an der Außenalster – feierte im Oktober ihren 75. Geburtstag.

Die Hamburger Schauspielerin Doris Kunstmann – hier an der Außenalster – feierte im Oktober ihren 75. Geburtstag.

Foto: Picture Alliance

Doris Kunstmann ist vor Kurzem von Rotherbaum nach Wentorf gezogen. Jetzt möchte sich die Schauspielerin von alten Sachen trennen.

Hamburg. Die Hamburger Schauspielerin Doris Kunstmann veranstaltet am Freitag, den 6. Dezember, einen besonderen Flohmarkt. Kunstmann, die vor wenigen Tagen nach Wentorf gezogen ist, lädt alle Interessierten ab 13 Uhr in ihre alte Wohnung in der Heimhuder Straße 32 in Rotherbaum ein.

Sie möchte sich von alten Erinnerungsstücke wie Möbeln, Bildern, Büchern, Dekorationsartikeln – und sogar ihr Hochzeitskleid – trennen.

Kunstmann ist bekannt aus Filmen und Serien wie "Adelheid und ihre Mörder", "Freunde fürs leben", "Edel & Starck", "Rote Rosen" und "Frauensind was Wunderbares". Sie heiratete den Kaufmann Michael Fuhrmann; die Ehe wurde geschieden.