Hamburg

Fußgänger bei Unfall in Volksdorf schwer verletzt

Der ältere Mann war auf dem Bürgersteig unterwegs. Er kam mit mehreren Knochenbrüchen ins Krankenhaus.

Hamburg. Bei einem Verkehrsunfall in Volksdorf ist am Montag ein Fußgänger schwer verletzt worden. Ein Pkw-Fahrer wollte gegen 17.10 Uhr von der Straße Im Alten Dorfe aus in eine Einfahrt abbiegen. Dabei übersah er offenbar den Passanten auf dem Bürgersteig.

Der 83-Jährige wurde bei dem Aufprall schwer verletzt und kam mit mehreren Knochenbrüchen in die Klinik. Lebensgefahr bestand aber nicht, sagte ein Polizeisprecher.