Bürgerschaftswahl

Weinberg soll Spitzenkandidat der CDU werden

Marcus Weinberg (M.) mit Roland Heintze und Freya Graefin Kerssenbrock, die im Kompetenzteam den Bereich Sicherheit und neues Vertrauen in den Rechtsstaat übernehmen soll.

Marcus Weinberg (M.) mit Roland Heintze und Freya Graefin Kerssenbrock, die im Kompetenzteam den Bereich Sicherheit und neues Vertrauen in den Rechtsstaat übernehmen soll.

Foto: Marcelo Hernandez / HA

Der Landesvorstand legt sich auf den Altonaer Bundestagsabgeordneten fest. Das letzte Wort hat nun der Landesparteitag.