Justiz

Terrorhelfer Motassadeq: Generalstaatsanwalt ermittelt

Unter strengsten Sicherheitsvorkehrungen wird Mounir el Motassadeq im
Oktober 2018 abgeschoben.

Unter strengsten Sicherheitsvorkehrungen wird Mounir el Motassadeq im Oktober 2018 abgeschoben.

Foto: Daniel Bockwoldt / dpa

Gefängnisverwaltung zahlte Mounir el Motassadeq bei Haftentlassung fast 7200 Euro aus. Verfahren gegen unbekannt.